zurück zur Übersicht

Einsatz am: 23.02.2017

Uhrzeit:       23:19 Uhr

 

Alarmierte Kräfte: OF Werdum, OF Esens, RTW, NEF, DLRG Ortsverband Esens und Wittmund, Polizei

Ein von der Fahrbahn abgekommener PKW rief am heutigen Abend die Feuerwehren auf den Plan. Das Fahrzeug lag abseits der Straße auf dem Dach in einem aufgestauten Schlot. Die Polizei konnte den Unfallfahrer aus dem Fahrzeug befreien. Da zunächst nicht klar war mit wieviel Personen der PKW besetzt war wurde die nähere Umgebung des Unfallwagens abgesucht. Dazu sollte auch die alarmierten DLRG Ortsgruppen eingesetzt werden, da der Wasserstand an dieser Stelle sehr hoch ist. Nach Rücksprache mit dem leichtverletzten Fahrer erinnerte er sich, dass er alleine im Wagen unterwegs war. Die Suche konnte daraufhin eingestellt werden. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Related Articles